UNIVERSELLE LIEBE – UNSER NEUES SCHULUNGSPROJEKT

von Michel Fahrnow

Die Antwort ist: wir haben uns verliebt! In uns selbst, ins Leben, in unser Göttliches Liebeslicht, in die zwischenmenschlichen Begegnungen. Na ja – diesen Zustand kennt zwar fast jeder Mensch, aber beschreiben oder gar logisch erklären kann ihn niemand. Also sind wir nun gleichermaßen be-Geist-ert wie auch sprachlos. Liebevoll lächelnd betrachten uns die Siriusgeschwister. Genau so hatten sie es sich gewünscht. Wachstumshilfen sind ihr Lieblingsthema. Und wann immer sich ein Projekt so rasch und mühelos manifestiert, gratulieren sie uns und allen Seminargästen ausgiebig. Das fühlt sich feierlich und würdevoll an. Wir erfahren Anerkennung für unser Sein. Die bedingungslose Liebe, nach der wir uns so sehr sehnen…

Der erste Schritt ist also getan. Wir konnten Himmel und Erde in uns vereinen und ein großes Kraftfeld der Liebe eröffnen. Das steht jetzt allen zur Verfügung – auch jenen, die erst bei einem späteren Block reinschauen… Wie so oft erkennen Jürgen und ich rückblickend, mit wieviel Weisheit uns die Geistige Welt während der Planungsphase unterstützt. Wie zum Erstellen eines riesigen Puzzles gibt sie uns schon Monate vor jedem Seminar viele einzelne Fragmente. Wir sammeln, erproben und sortieren. Dann spinnen wir ein Gewebe daraus. Und schließlich bieten wir es unseren Gästen an; wie eine warme Decke. Ein solches Fragment war diesmal unsere Lichtbrückenübung. Wer sie schon praktiziert, bestätigt unsere eigene Erfahrung: die Lichtbrücke bildet einen Raketenanschub für unser Wachstum. Einfacher und rascher denn je finden wir mit ihr den Ausweg aus schweren Gefühlen, ermüdenden Gedankenschleifen und überholten Gewohnheitsmustern. Wer sie auch ohne das Seminar haben möchte, kann unser e-book bestellen:

http://www.dw-formmailer.de/forms.php?os=4452_47549&pos=4452_85962.inc.php

In der Buchhandlung im Lichtwww.imlicht.ch – gibt es auch eine Seminar-CD von dieser Veranstaltung. Darauf findet ihr die warmherzigen Sirius-Channelings und eine Kostprobe aus den Seminarübungen. Inzwischen erklärten uns die Sternengeschwister auch den Hintergrund zum Veranstaltungstitel. Das Wasserman Zeitalter hilft der Menschheit dabei, ihre mentale Kraft zu entfalten. Jetzt schon erleben wir, wie das Privileg von Ausbildung und Wissen sich rasch verbreitet. Über das Internet kommen Menschen aller Kulturen an die einst so begrenzte Ressource. Diese dynamische Entwicklung setzt sich fort. Schon bald werden wir neue technische Möglichkeiten erhalten, die unser Leben vereinfachen und erleichtern. Wenn es soweit ist, sollten wir allerdings ganz und unzweifelhaft im Herzen der Liebe leben. Neue Technologien in der Hand streitsüchtiger Krieger und Egomanen brächten uns in Gefahr.

Also üben wir uns lieber in der bedingungslosen Universellen Liebe. Das hat zumindest zwei große Vorteile. Erstens entfalten wir ein riesiges Liebeslicht in unserem Bewusstsein. Einen hellen, warmen Scheinwerfer, der uns sicher und behaglich durch alle Klippen dieser Zeit geleitet. Gleichzeitig versorgen wir das kollektive, menschliche Bewusstseinsfeld mit dieser Möglichkeit. Darin liegt ein großer Dienst, der unseren eigenen Weg erneut segnet und fördert. Wie immer gestalten Jürgen und ich die Seminare in einem großen Bogen. Darin findet ihr praktische Hilfen für die typisch menschlichen Verstrickungen (siehe z.B. das Kernthema von Universelle Liebe II am 01./02. Juli: Freundschaft, Liebe, Leidenschaft), ebenso wie die Verbindung zu den großen kosmisch, spirituellen Zusammenhängen. Theorie und Praxis; Weisheit, Liebe und Erkenntnis – diese Zusammenführung lieben wir. Dass sie euer Gefallen findet, macht uns glücklich. Hier zum Abschluss noch einige Gedanken aus den Feedbacks, für die wir unseren Seminargästen herzlich danken:

Ich danke euch sehr für das wunderbare Seminar, was mir sehr viel Energie geschenkt hat und mich näher wie zuvor mit einem anderen Bewusstsein verbunden hat. :-) K.H.

Immer wieder staunend und tief dankbar bin ich für das Seminar mit euch im Februar. Es fehlen mir eigentlich immer noch die Worte, ich spüre, wie sich noch größere Dimensionen öffnen, wir wunderbar begleitet und angeleitet sind von der geistigen Welt, sich dies noch weiter intensiviert und wir kostbarste und unbezahlbare Werkzeuge (die Göttin III, die Lichtbrücke,  die CD, das Seminar) zur richtigen Zeit mit auf dem Weg erhalten und diese genau jetzt so stärkend und weiterbringend sind. M.H.

Welch segensreiches Wochenende wir zusammen erleben durften. Ich bin noch ganz berührt von all den kraftvollen Impulsen und Energien. Alles klingt noch sanft und nachhaltig nach und ich bin so glücklich über diese weitere entwicklungsreiche Schulungsreihe „Universelle Liebe". Von ganzem Herzen danke ich Euch für dieses so reich gestaltete Seminarwochenende mit Eurer wundervollen Präsenz! M.K.

Ich bin ganz erfüllt von Freude, Staunen, Erkenntnissen und einem großen Dank für das wunderbare Seminar mit Euch. Es wird nachwirken, heute, morgen und in Zukunft, da bin ich mir sicher, und mir eine große Hilfe sein, bei der Gestaltung meines Lebens!! Danke, Danke Euch Beiden von Herzen! B.D.

Vielen Dank nochmals für das wunderbare Seminar-Wochenende. Es war sehr, sehr erfüllend für mich und hat mich genährt und erleichtert und erfreut. Ich bin so dankbar für eure Arbeit. C.R.

Von Herzen möchte ich Euch nochmals für das wunderbare und nährende Seminar vom letzten Wochenende danken! Es hat mir wieder "Schub, Auftrieb und Kraft gegeben. Großartig und sehr berührend wie Ihr das immer wieder macht und wie viel Liebe und Wohlwollen stets mitschwingt:-)))!!! I.A.

Es hat mir wieder gut getan, 2 Tage Universelle Liebe! Ich habe wieder mehr Kraft und Energie zum Arbeiten. M.Z.

Also dann: auf zum nächsten Abenteuer mit Universelle Liebe II am 01./02. Juli mit dem Thema Freundschaft, Liebe, Leidenschaft – ein Dauerbrenner für das Leben im Menschenkörper J! Hier könnt ihr euch informieren und anmelden:

http://www.imlicht.ch/products-3262-0/sa_so_1__2__juli_2017__10_00_uhr_-_universelle_liebe_-_eine_weiterbildungsreihe_mit_impulsen_der_geistigen_welt

... und wer uns schon eher sehen möchte, ist herzlich eingeladen zum

Vortrag und Tages-Siriusseminar im April in Zürich:

Do 20. April 2017, 19.30 Uhr - Bewusstsein und Materie: unser Leben im Lichtfeld

http://www.imlicht.ch/100/con_liste.asp?prono=2103&ica=305&vSearch=&nCurPage=&sStartPageNext=&caller=list

Sa 22. April 2017, 10.00 Uhr – Alles, sogar Weltraumreisen!

 

http://www.imlicht.ch/100/con_liste.asp?prono=2104&ica=305&vSearch=&nCurPage=&sStartPageNext=&caller=list

   

Zurück

Die nächsten Termine

06-04-2019 - 07-04-2019 Seminar Universelles Bewusstsein I